Pelletheizung: Die Investitionskosten

Die Investitionskosten einer Pelletheizung sind vergleichbar mit der einer Stückholzheizung und damit relativ hoch. Doch aufgrund ihrer Modulationseigenschaften sind Pelletheizungen auch gut für Gebäude mit kleinerem Wärmebedarf geeignet. Zusätzlich ist der Jahresnutzungsgrad bezogen auf den Heizwert bei 90%. Die Kosten für einen Pelletkessel fangen bei 3.000€ an, hierzu kommen noch die Kosten für die Lagerung, […]